Saison 2014 / 2015 - Hauptrunde 42. Spieltag - 30.01.2015
Lausitzer Füchse
Starbulls Rosenheim
5
1. Drittel 2. Drittel 3. Drittel Overtime
3:0 1:2 1:0 --
2
 Torfolge
5:2 in der 47.Spielminute
Torschütze: Palka, Dennis
Vorlagen: Classen, Greg - Geiseler, Roberto

4:2 in der 40.Spielminute
Torschütze: Schultz, Stephen
Vorlagen: Frank, Josef - Kunes, Timothy 5-4 Überzahltor

4:1 in der 39.Spielminute
Torschütze: Valery-Trabucco, Mario
Vorlage: Schultz, Stephen

4:0 in der 30.Spielminute
Torschütze: Classen, Greg
Vorlagen: Johannsson, Jonas - Geiseler, Roberto

3:0 in der 15.Spielminute
Torschütze: Heyer, Jens
Vorlagen: Lehnigk, Markus - Geiseler, Roberto

2:0 in der 10.Spielminute
Torschütze: Wartenberg, Jörg
Vorlage: Heyer, Jens

1:0 in der 9.Spielminute
Torschütze: Johannsson, Jonas
Vorlagen: Classen, Greg - 5-4 Überzahltor

 Strafen
60.Spielminute
Spieler/Strafe: Mücke, Andre 2 min.
wegen: Beinstellen

58.Spielminute
Spieler/Strafe: Lehnigk, Markus 2 min.
wegen: Hoher Stock

58.Spielminute
Spieler/Strafe: Lavallee, Kevin 2 min.
wegen: Stockschlag

53.Spielminute
Spieler/Strafe: Legault, Maxime 2 min.
wegen: Unnötige Härte

53.Spielminute
Spieler/Strafe: Meirandres, Max 2 min.
wegen: Bandencheck

50.Spielminute
Spieler/Strafe: Pozivil, Lukas 2 min.
wegen: Stockschlag

48.Spielminute
Spieler/Strafe: King, Scott 2 min.
wegen: Beinstellen

38.Spielminute
Spieler/Strafe: Götz, Thomas 2 min.
wegen: Behinderung

38.Spielminute
Spieler/Strafe: Frank, Josef 2 min.
wegen: Stockschlag

35.Spielminute
Spieler/Strafe: Pyka, Danny 2 min.
wegen: Haken

32.Spielminute
Spieler/Strafe: McNeely, Tyler 2 min.
wegen: Bandencheck

31.Spielminute
Spieler/Strafe: Meirandres, Max 2 min.
wegen: Halten

25.Spielminute
Spieler/Strafe: Meirandres, Max 2 min.
wegen: Beinstellen

21.Spielminute
Spieler/Strafe: King, Scott 2+2 min.
wegen: Hoher Stock

8.Spielminute
Spieler/Strafe: Götz, Marcus 2 min.
wegen: Behinderung

5.Spielminute
Spieler/Strafe: Rohner, Michael 2 min.
wegen: Haken

1.Spielminute
Spieler/Strafe: King, Scott 2 min.
wegen: Hoher Stock

  Ergebnisse der anderen Begegnungen
21:57 Uhr  
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - SC Bietigheim Steelers 2:4 (1:0 1:1 0:3)
19:30 Uhr Löwen Frankfurt - EV Landshut Eishockey 2:3 n.V. (1:1 0:1 1:0)
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Ravensburg Towerstars 3:4 (2:0 0:2 1:2)
20:00 Uhr Fischtown Pinguins - SC Riessersee 5:0 Wertung
20:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - Heilbronner Falken 8:1 (3:1 3:0 2:0)
20:45 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies 2:1 Live (1:1 1:0 -:-)
 
  Sieg!
21:53 Uhr  
Endlich ein Heimsieg. Den haben sich die Füchse aber auch hoch verdient.
 
  60. Minute
21:52 Uhr  
Sieg! Der HSR will Mücke noch auf die Strafbank schicken. Lächerlich.
 
  60. Minute
21:50 Uhr  
Die Füchse sind komplett.
 
  59. Minute
21:49 Uhr  
Noch 1:40 auf der Uhr.
 
  58. Minute
21:49 Uhr  
Noch eine Minute 3 gegen 5.
 
  58. Minute
21:48 Uhr  
Die Füchse nehmen eine Auszeit.
 
  58. Minute
21:48 Uhr  
Der Goldhelm schießt nach Zuspielen immer wieder, aber immer in die Fanghand von Boots.
 
  58. Minute
21:46 Uhr  
Noch eine Strafe gegen die Füchse: Lehnigk wegen hohen Stocks. Ohne Worte.
 
  57. Minute
21:46 Uhr  
Unglaubliche Fehlentscheidung, der angreifende Spieler der Gäste rutscht beim Umkurven des Tores weg und Lavallee bekommt 2 Minuten wegen Stockschlags.
 
  57. Minute
21:44 Uhr  
Noch knapp 4 Minuten auf der Uhr.
 
  56. Minute
21:43 Uhr  
1752 Zuschauer ...
 
  55. Minute
21:41 Uhr  
Beide Teams wieder komplett.
 
  55. Minute
21:40 Uhr  
Der HSR lässt ihn aber auch gewähren.
 
  54. Minute
21:40 Uhr  
Der Goldhelm der Gäste provoziert wo er kann.
 
  54. Minute
21:38 Uhr  
Lehnigk mit Chance.
 
  53. Minute
21:38 Uhr  
Je zwei Minuten für beide Teams. Schiebung rufen die Fans.
 
  53. Minute.
21:35 Uhr  
King wird an die Bande genagelt, danach kleine Keilerei.
 
  52. Minute
21:34 Uhr  
Füchse komplett.
 
  52. Minute
21:33 Uhr  
Gutes Penaltykilling der Füchse jetzt. Noch 40 Sekunden UZ.
 
  50. Minute
21:31 Uhr  
Strafe gegen Pozivil wegen Stockschlags.
 
  50. Minute
21:30 Uhr  
Füchse komplett.
 
  49. Minute
21:29 Uhr  
Noch 23 Sekunden UZ.
 
  49. Minute
21:28 Uhr  
Rosenheim mit gutem Powerplay, aber die erste Minute ist rum.
 
  48. Minute
21:27 Uhr  
Strafe gegen die Füchse: wegen Beinstellens muss King raus.
 
  47. Minute
21:25 Uhr  
Das Tor lag förmlich in der Luft.
 
  47. Minute
21:25 Uhr  
Palka - Toooooooooor!
 
  47. Minute
21:24 Uhr  
Heyer auf Götz, das war knapp. Die Füchse sind zur Zeit das bessere Team.
 
  45. Minute
21:22 Uhr  
Johannsson tanzt die Abwehr aus, aber sein Rückhandschlenzer geht nicht am Keeper vorbei.
 
  44. Minute
21:21 Uhr  
Götz mit einer Riesenchance, aber der Keeper kommt noch ran.
 
  43. Minute
21:19 Uhr  
Gute Chance für die Füchse, nach dem die Gäste vorher Druck gemacht haben.
 
  42. Minute
21:17 Uhr  
Fast eine Chance für Rosenheim nach Fehler beim Spielaufbau.
 
  41. Minute
21:15 Uhr  
Das letzte Drittel läuft.
 
  Ergebnisse der anderen Begnungen
21:05 Uhr  
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - SC Bietigheim Steelers 2:1 (1:0 1:1 -:-)
19:30 Uhr Löwen Frankfurt - EV Landshut Eishockey 1:2 (1:1 0:1 -:-)
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Ravensburg Towerstars 2:3 (2:0 0:3 -:-)
20:00 Uhr Fischtown Pinguins - SC Riessersee 5:0 Wertung
20:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - Heilbronner Falken 4:1 (3:1 1:0 -:-)
20:45 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies 1:1 (1:1 -:- -:-)
 
  Drittelpause
20:59 Uhr  
Da wird das letzte Drittel nochmal spannend. Die zwei schnellen Gegentore innerhalb von 54 Sekunden lassen die Füchse wieder um den lang ersehnten Sieg zittern.
 
  40. Minute
20:57 Uhr  
Da haben die Füchse die Gäste wieder stark gemacht.
 
  40. Minute
20:56 Uhr  
Rosenheim macht dann in Überzahl noch das 2:4.
 
  40. Minute
20:56 Uhr  
Rosenheim ist komplett.
 
  39. Minute
20:56 Uhr  
Trabucco war der Torschütze.
 
  39. Minute
20:55 Uhr  
Da trifft bei 4 gegen 4 Rosenheim zum 1:4.
 
  38. Minute
20:54 Uhr  
Strafe gegen die Füchse, Götz wegen Behinderung, bei einem UZ-Konter der Gäste. Also 4 gegen 4.
 
  38. Minute
20:52 Uhr  
Johannsson wird nur durch einen Stockschlag am Torschuss gehindert: Strafe Rosenheim.
 
  37. Minute
20:52 Uhr  
Füchse komplett und Lavallee hat fast Erfolg mit seinem Solo.
 
  36. Minute
20:50 Uhr  
Noch 40 Sekunden Unterzahl.
 
  35. Minute
20:49 Uhr  
Strafe gegen Pyka wegen Hakens.
 
  34. Minute
20:48 Uhr  
Alles kann ja nun auch nicht klappen.
 
  34. Minute
20:47 Uhr  
Rosenheim komplett.
 
  33. Minute
20:46 Uhr  
Riesenchncen der Füchse bei 3 gegen 5, jetzt Rosenheim zu 4.
 
  33. Minute
20:45 Uhr  
Pfostenschuss Pozivil.
 
  32. Minute
20:45 Uhr  
Noch eine Minute 5 gegen 3.
 
  32. Minute
20:44 Uhr  
Strafe gegen McNeely wegen Bandencheck. Also 5 gegen 3.
 
  32. Minute
20:43 Uhr  
Strafe gegen #71 Meirandres wegen Haltens.
 
  32. Minute
20:43 Uhr  
Die Gäste werden etwas ruppig, denn gerade war ein Konter der Füchse brandgefährlich, Keeper Herden gerade noch so an den Puck gekommen, die nach rückenden Füchse werden barsch angegangen.
 
  30. Minute
20:39 Uhr  
Tolle Kombination zwischen Johannsson und Classen.
 
  30. Minute
20:38 Uhr  
Classen - Tooooooor!
 
  29. Minute
20:37 Uhr  
Götz wie beim Penalty, bekommt den Puck aber nicht am Keeper vorbei.
 
  27. Minute
20:35 Uhr  
Die Gäste wieder komplett.
 
  26. Minute
20:33 Uhr  
Boots heute ganz stark, jetzt gegen Rohner.
 
  26. Minute
20:32 Uhr  
King vor dem Tor ist nicht vom Puck zu trennen: Strafe gegen die Gäste wegen Beinstellens: #71 Meirandres.
 
  25. Minute
20:30 Uhr  
Füchse komplett, zweimal gleich Einschusschancen: Classen und Johannsson.
 
  24. Minute
20:28 Uhr  
Guter Konter der Füchse, noch 50 Sekunden.
 
  23. Minute
20:27 Uhr  
Erste Strafe abgelaufen.
 
  22. Minute
20:26 Uhr  
1:20 von den 4 Minuten sind geschafft.
 
  21. Minute
20:24 Uhr  
Also 4 Minuten Unterzahl.
 
  21. Minute
20:24 Uhr  
Strafe gegen die Füchse wegen Hohen Stocks. King bekommt 2+2.
 
  21. Minute
20:22 Uhr  
Das zweite Drittel läuft.
 
  Achtung News-Ente
20:21 Uhr  
Man munkelt, dass Trainer Franz Steer in seinem Lausitzer Lieblingsrevier auf Wildschweinjagd gegangen ist, dort sieht er größere Chancen noch einen Treffer zu erzielen, als hier im Fuchsbau.
 
  Spielabsage in Bremerhaven
20:09 Uhr  
Die für Freitagabend angesetzte Zweitliga-Partie zwischen Bremerhaven und Riessersee musste abgesagt werden, da die Gäste im Verkehrschaos der A 2 und A 7 steckengeblieben sind und nicht innerhalb der maximal festgelegten Wartezeit von 90 Minuten bis nach Spielbeginn den Spielort erreicht hätten.(Quelle: eishockeynews.de)
 
  Ergebnisse der anderen Begegnungen
20:08 Uhr  
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - SC Bietigheim Steelers 1:0 (1:0 -:- -:-)
19:30 Uhr Löwen Frankfurt - EV Landshut Eishockey 1:1 (1:1 -:- -:-)
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Ravensburg Towerstars 2:0 (2:0 -:- -:-)
Fischtown Pinguins - SC Riessersee 5:0 Wertung keine Anreise möglich, Stau???
20:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - Heilbronner Falken -:- (-:- -:- -:-)
20:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies -:- (-:- -:- -:-)
 
  Drittelpause
20:04 Uhr  
Schuss von Lehnigk und Pause. Beifall von den Rängen.
 
  20. Minute
20:03 Uhr  
Die letzte Minute im Drittel läuft.
 
  18. Minute
20:01 Uhr  
Fast ein Eigentor der Gäste, der Verteidiger schlägt den vom Keeper abspringenden Puck zum Keeper zurück.
 
  16. Minute
19:59 Uhr  
Die Pucks fliegen dem Gästekeeper nur so um die Ohren.
 
  15. Minute
19:57 Uhr  
Heyer war der Torschütze, der Junge lebt richtig auf.
 
  15. Minute
19:57 Uhr  
Viel Übersicht im Spiel der Füchse. Tooooooor!
 
  14. Minute
19:56 Uhr  
Die Füchse schießen aus allen Lagen, viel Power steckt dahinter.
 
  12. Minute
19:53 Uhr  
Heyer mit einem Hammer, geht knapp vorbei.
 
  11. Minute
19:51 Uhr  
Die Füchse haben wieder Biss, schneller Angriff von Johannsson, Palka kam etwas spät.
 
  10. Minute
19:49 Uhr  
Starke Szenen der Gäste, aber das Tor machen die >Füchse im Gegenzug mit einem Blueliner von Wartenberg.
 
  9. Minute
19:47 Uhr  
Johannsson mit Adleraugen, sieht von der Blauen die Lücke die der Keeper im Powerplay lassen muss und trifft mit einem feinen Schuss zum 1:0.
 
  8. Minute
19:45 Uhr  
Strafe gegen #44 Götz wegen Behinderung. Überzahl Füchse.
 
  7. Minute
19:44 Uhr  
Schneller Gegenzug über Johannsson, guter Schuss ...
 
  7. Minute
19:42 Uhr  
Check gegen den Kopf von Fischer, der versucht aufzustehen, dann aber liegen bleibt. Keine Strafe.
 
  6. Minute
19:41 Uhr  
Gutes Powerplay der Füchse.
 
  6. Minute
19:40 Uhr  
Fischer ans Außennetz.
 
  5. Minute
19:40 Uhr  
UZ-Konter der Gäste, bei zwei gegen zwei.
 
  5. Minute
19:39 Uhr  
Rohner wegen Hakens.
 
  5. Minute
19:39 Uhr  
Strafe gegen die Gäste wegen Haken, das dritte Foul sieht der HSR wenigstens. Besserung in Sicht.
 
  5. Minute
19:38 Uhr  
Zwei Chancen von Palka, der gut nachgesetzt hat.
 
  4. Minute
19:37 Uhr  
Dann noch Chance von Classen.
 
  4. Minute
19:37 Uhr  
King an den Pfosten.
 
  3. Minute
19:36 Uhr  
Füchse komplett. Kaum Gefahr von den Gästen.
 
  1. Minute
19:34 Uhr  
Unterzahlkonter von Legault.
 
  1. Minute
19:33 Uhr  
Es geht gleich lustig los. Strafe gegen King, weil ein Gästespieler nicht alleine stehen kann.
 
  1. Minute
19:32 Uhr  
Das Spiel läuft.
 
  Beide Teams ...
19:29 Uhr  
sind auf dem Eis.
 
  Die Halle ...
19:28 Uhr  
füllt sich, aber 2500 werden es nicht werden.
 
  Referee
19:27 Uhr  
Ulpi Sikorschi ist heute der Hauptschiedsrichter.
 
  Fischer im Kader, Albrecht krank
19:23 Uhr  
Der Kader der Füchse sollte heute eigentlich komplett sein, doch nun fällt Danny Albrecht wegen einer Grippe aus.
 
  Die Starting Six der Gäste
19:15 Uhr  
Tor: Herden --- Verteidigung: Kunes, Frank ---- Sturm: Valery-Trabucco, Tausch, Strakhov
 
  Die Starting Six der Füchse ...
19:14 Uhr  
Tor: Boutin -- Verteidigung: Pyka, Fischer -- Sturm: Lavallee, Legault, King
 
  Hallo aus dem Fuchsbau
19:13 Uhr  
zum sehr sehr wichtigen Heimspiel gegen die Starbulls aus Rosenheim.
 
  Duell der Gegesätz (Andreas Friebel)
15:41 Uhr  
Wenn sich die Lausitzer Füchse und die Starbulls aus Rosenheim am Freitagabend (19.30 Uhr) gegenüber stehen, dann ist das ein Duell der Gegensätze. Und auch eine Begegnung die zeigt, wie schnell sich im Eishockey Erfolg und Misserfolg abwechseln können. Als sich beide Mannschaften im Dezember das letzte Mal gegenüber standen, gewann Weißwasser in Rosenheim mit 3:2 nach Penaltyschießen. Die Füchse waren ein sicherer Playoff-Kandidat, die Starbulls taumelten an den Playdown-Rängen. Der Januar hat dies aber grundlegend verändert. Sieben Siege feierten die Gäste in neun Partien, während die Füchse von neun Spielen nur ein Match gewannen. Die Favoritenfrage für heute Abend scheint damit schnell geklärt.

Doch Füchse geben niemals auf! Dass das Team von Dirk Rohrbach Eishockey spielen kann, wurde ein viertel Jahr eindrucksvoll gezeigt. Auch am Mittwoch gab es in Bremerhaven eine ordentliche Leistung. Allerdings nicht im Überzahlspiel. Das bleibt seit Wochen die große Achillesferse der Füchse.

Immerhin kehrt gegen Rosenheim Sean Fischer in den Kader zurück, der die zuletzt anfällige Abwehr stabilisieren soll. „Auch wenn Sean fast drei Wochen pausieren musste, ist er heute in der Verteidigung gesetzt. Bis zu seiner Sperre, war er einer der stabilsten Verteidiger im Team. Und da wir im Sturm genug Leute haben, kommt Sean in der Defensive zum Einsatz“, sagt Füchse Trainer Dirk Rohrbach.
 
  Webradio WSW
15:40 Uhr  
Das Webradio zum Spiel läuft unter der Adresse:

Radio WSW - Live vom Spiel

dort auf das Logo von Radio WSW klicken.
 
  Ansetzungen des 42.Spieltages der DEL2
15:39 Uhr  
19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies -:- (-:- -:- -:-)
19:30 Uhr Löwen Frankfurt - EV Landshut Eishockey -:- (-:- -:- -:-)
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Ravensburg Towerstars -:- (-:- -:- -:-)
19:30 Uhr Lausitzer Füchse - Starbulls Rosenheim -:- (-:- -:- -:-)
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - SC Bietigheim Steelers -:- (-:- -:- -:-)
20:00 Uhr Fischtown Pinguins - SC Riessersee -:- (-:- -:- -:-)
20:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - Heilbronner Falken -:- (-:- -:- -:-)


 
- Ihr eigener kostenfreier Ticker von XC Media? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! -