Saison 2013 / 2014 - Hauptrunde
Fischtown Pinguins
Lausitzer Füchse
3
1. Drittel 2. Drittel 3. Drittel Overtime
0:0 2:0 0:2 1:0 n.V.
2
 Torfolge
3:2 in der 72.Spielminute
Torschütze: Kopecky, Jan

2:2 in der 60.Spielminute
Torschütze: Pinter, Phillip
Vorlage: Kjaergaard, Christoffer

2:1 in der 56.Spielminute
Torschütze: Götz, Thomas
Vorlage: Kjaergaard, Christoffer

2:0 in der 30.Spielminute
Torschütze: Kosick, Mark
Vorlagen: Dejdar, Marian - Hafenrichter, Jaroslav

1:0 in der 26.Spielminute
Torschütze: Hafenrichter, Jaroslav
Vorlagen: Fatyka, Stanislav - Teljukin, Andrej

 Strafen
71.Spielminute
Spieler/Strafe: Boon, Peter 2 min.
wegen: Stockcheck

58.Spielminute
Spieler/Strafe: Cook, Brendan 2 min.
wegen: Haken

57.Spielminute
Spieler/Strafe: Kjärgaard, Christoffer 2 min.
wegen: Bandencheck

53.Spielminute
Spieler/Strafe: Fatyka, Stanislav 2 min.
wegen: Haken

48.Spielminute
Spieler/Strafe: Geiseler, Roberto 2 min.
wegen: Behinderung

42.Spielminute
Spieler/Strafe: Fischer, Sean 2 min.
wegen: Stockschlag

37.Spielminute
Spieler/Strafe: Walter, Martin 2 min.
wegen: Stockschlag

33.Spielminute
Spieler/Strafe: Hafenrichter, Jaroslav 2 min.
wegen: Stockcheck

29.Spielminute
Spieler/Strafe: Klenner, Sebastian 2 min.
wegen: Spielverzögerung

29.Spielminute
Spieler/Strafe: Brendl, Pavel 2 min.
wegen: Haken

24.Spielminute
Spieler/Strafe: Gerstung, Jonas 2 min.
wegen: hoher Stock

24.Spielminute
Spieler/Strafe: Strahlmeier, Dustin 2 min.
wegen: unnötige Härte

22.Spielminute
Spieler/Strafe: Götz, Thomas 2 min.
wegen: Beinstellen

16.Spielminute
Spieler/Strafe: Fischer, Sean 2 min.
wegen: unnötige Härte

16.Spielminute
Spieler/Strafe: Martinelli, Ryan 2 min.
wegen: unnötige Härte

14.Spielminute
Spieler/Strafe: Kopecky, Jan 2 min.
wegen: Stockschlag

11.Spielminute
Spieler/Strafe: Walter, Martin 2 min.
wegen: Stockschlag

  Spiel beendet
22:52 Uhr  
Die Füchse verabschieden sich mit einer guten Leistung in die Sommerpause. Am Ende hat das bessere Team verdient gewonnen. Die Füchse haben ihr Saisonziel erreicht, hatten im Verlauf der Saison viel Verletzungspech und auch bei Personalentscheidungen wenig Glück. Die Lausitz ist eben doch weit weg vom Nabel des deutschen Eishockeys. Sie müssen sich eben selbst durchkämpfen.

TOP: Sie haben dem Ligakrösus einen großen Kampf geliefert und ins Schwitzen gebracht.
 
  72. Minute
22:47 Uhr  
Tor in Überzahl durch Kopecky.
 
  71. Minute
22:45 Uhr  
Strafe gegen die Füchse wegen Stockschlags. Boon.
 
  71. Minute
22:44 Uhr  
Es geht hin und her. Keine Vorteile für ein Team.
 
  70. Minute
22:42 Uhr  
Die Füchse weiter auf Augenhöhe.
 
  69. Minute
22:41 Uhr  
Fatyka mit Schuss, Strahlmeier hält.
 
  68. Minute
22:40 Uhr  
Die Füchse mindestens gleichwertig in der Overtime.
 
  67. Minute
22:38 Uhr  
Martinelli wie wild, selbst stinksauer beim Angriff auf seinen Keeper, jetzt macht er es auch nicht anders,
 
  66. Minute
22:37 Uhr  
Jetzt mal Bremerhaven. Strahlmeier stark. Vorher Götz mit guter Chance.
 
  66. Minute
22:36 Uhr  
Puckbesitz der Füchse gefühlt 60:40 aus Sicht der Füchse.
 
  65. Minute
22:35 Uhr  
Götz tankt sich durch.
 
  64. Minute
22:33 Uhr  
Die Füchse machen Druck.
 
  63. Minute
22:32 Uhr  
Drei Schüsse der Pinguins. Alle kann Strahlmeier halten.
 
  62. Minute
22:31 Uhr  
Die Füchse das aktivere Team.
 
  61. Minute
22:28 Uhr  
Die Verlängerung beginnt.
 
  Verlängerung
22:27 Uhr  
Die Teams sind wieder auf dem Eis.
 
  Ergebnisse der anderen Begegnungen
22:17 Uhr  
Playdowns
EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 2:4 (0:1 0:0 2:3)
ESV Kaufbeuren - Heilbronner Falken 2:4 (0:2 1:0 1:2)
5. Viertelfinale
Starbulls Rosenheim - Dresdner Eislöwen 4:3 n.V. (1:0 0:2 2:1)
SC Bietigheim Steelers - SC Riessersee 6:4 (3:1 2:0 1:3)
20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - EV Landshut Eishockey 1:3 (0:1 0:0 1:2)
 
  Drittelpause
22:14 Uhr  
Da haben die Pinguins die Füchse förmlich eingeladen, noch den Ausgleich zu erzielen. Aber wenn die es so wollen, machen wir das eben.
 
  Drittelpause
22:13 Uhr  
Drittelpause, danach Verlängerung.
 
  60. Minute
22:12 Uhr  
Wie verrückt ist das denn.
 
  60. Minute
22:12 Uhr  
Tooooooor!
 
  60. Minute
22:11 Uhr  
Noch 27 Sekunden.
 
  60. Minute
22:11 Uhr  
Auszeit Füchse.
 
  60. Minute
22:10 Uhr  
Langmann muss halten. Noch mal eine super Chance der Füchse. Stimmung in Bremerhaven haben die Füchse wieder kaputt gemacht.
 
  60. Minute
22:09 Uhr  
6 Spieler gegen 4 Bremerhavener.
 
  59. Minute
22:09 Uhr  
Füchse komplett und Strahlmeier vom Eis.
 
  59. Minute
22:08 Uhr  
4 gegen 4 zur Zeit.
 
  59. Minute
22:08 Uhr  
Bremerhaven konfus, Bartlick mit Stürmerqualitäten. Strafe gegen Bremerhaven.
 
  58. Minute
22:07 Uhr  
Bremerhaven wenig effektiv im Powerplay, da spielen eher die Füchse.
 
  57. Minute
22:06 Uhr  
Strafe gegen Kjärgaard, Bandencheck.
 
  57. Minute
22:05 Uhr  
Die Füchse machen jetzt Druck.
 
  56. Minute
22:04 Uhr  
Na also, noch ein Tor der Füchse. Da wird's diesmal kein Shutout für Langmann.
 
  55. Minute
22:02 Uhr  
Bremerhaven komplett.
 
  53. Minute
22:00 Uhr  
Strafe gegen Bremerhaven. Fatyka wegen Haken.
 
  50. Minute
21:55 Uhr  
Füchse wieder komplett.
 
  49. Minute
21:55 Uhr  
Die Füchse mit Biss in Unterzahl und einem schönen Konter.
 
  48. Minute
21:54 Uhr  
Strafe gegen die Füchse: Geiseler wegen Behinderung.
 
  46. Minute
21:50 Uhr  
Strahli muss eingreifen.
 
  44. Minute
21:47 Uhr  
Füchse wieder komplett.
 
  43. Minute
21:46 Uhr  
3918 Zuschauer in Bremerhaven dabei.
 
  43. Minute
21:45 Uhr  
Puck raus aus dem Drittel der Füchse.
 
  42. Minute
21:44 Uhr  
Fischer zu forsch, Strafe wegen Stockschlags.
 
  42. Minute
21:44 Uhr  
Götz mit Schuss, Gerstung mit Nachschuss..
 
  41. Minute
21:43 Uhr  
150 Euro Schaden nach 20 Sekunden. Schläger kaputt, aber beim Geger, nicht unser Etat.
 
  41. Minute
21:42 Uhr  
Das Spiel läuft wieder.
 
  41. Minute
21:42 Uhr  
Das letzte Drittel beginnt gleich.
 
  Ergebnisse der anderen Begegnungen
21:40 Uhr  
Playdowns:
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 2:2 (0:1 0:0 2:1)57.M.
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Heilbronner Falken 2:4 (0:2 1:0 1:2) Endstand
5. Viertelfinale
19:30 Uhr Starbulls Rosenheim - Dresdner Eislöwen 2:3 (1:0 0:2 1:1)56.M.
19:30 Uhr SC Bietigheim Steelers - SC Riessersee 5:2 (3:1 2:0 0:1)43.M.
20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - EV Landshut Eishockey 0:1 (0:1 0:0 -:-)2.P.
 
  Drittelpause
21:27 Uhr  
Die Gastgeber benötigen jeweils eine doppelte Überzahl um ihre Tore zu erzielen. Da kann auch Kampfgeist nicht viel ausrichten. Also alles ok!
 
  40. Minute
21:26 Uhr  
Die letzte Minute im Drittel läuft.
 
  39. Minute
21:26 Uhr  
Fischer noch durch die Nachwehen des Powerplays mit guter Chance.
 
  39. Minute
21:25 Uhr  
Bremerhaven komplett.
 
  38. Minute
21:24 Uhr  
Noch eine Minute Powerplay.
 
  37. Minute
21:23 Uhr  
Strafe gegen Bremerhaven. Wieder Walter, den kennt Klau noch aus der DEL.
 
  37. Minute
21:21 Uhr  
Konter! der Bremerhavener. Strahlmeier stark.
 
  35. Minute
21:19 Uhr  
Bremerhaven komplett.
 
  35. Minute
21:18 Uhr  
Brendl mit Hammer, Langmann mit der Maske.
 
  34. Minute
21:17 Uhr  
Mieszkowski mit tollem Solo, hat die gesamte Abwehr ausgespielt, Langmann war dann zu viel.
 
  33. Minute
21:16 Uhr  
Strafe gegen Bremerhaven, da waren die Füchse vor dem Tor der Gastgeber in guter Position. Hafenrichter hat wohl unfair eingegriffen.
 
  33. Minute
21:14 Uhr  
Klenner wieder dabei.
 
  32. Minute
21:14 Uhr  
Aber schon schwach von Bremerhaven, bei dieser Überlegenheit so einen Konter zuzulassen.
 
  32. Minute
21:13 Uhr  
Schöner Konter der Füchse, Pinter wie beim Penalty, aber kann ihn nicht nutzen.
 
  31. Minute
21:12 Uhr  
Klenner also noch auf der Strafbank.
 
  30. Minute
21:11 Uhr  
Na da haben sie wieder ewig gebraucht. Tor der Gastgeber, diesmal noch bei 5 gegen 3.
 
  30. Minute
21:10 Uhr  
Also 3 gegen 5. Aber Bremerhaven stellt sich auch jetzt recht ungeschickt an.
 
  29. Minute
21:09 Uhr  
Strafe gegen die Füchse, Klenner wegen Spielverzögerung.
 
  29. Minute
21:08 Uhr  
Strafe gegen Brendl, Haken.
 
  28. Minute
21:07 Uhr  
Die Füchse weiter entspannt, sie halten sich beim großen Favoriten super.
 
  26. Minute
21:04 Uhr  
Hafenrichter hatte wohl noch abgefälscht und wird als Torschütze angegeben.
 
  26. Minute
21:03 Uhr  
Füchse zu viert, aber da fällt das Tor. Füchse nun aber komplett. Fatyka war der Torschütze.
 
  25. Minute
21:02 Uhr  
Noch 25 Sekunden 3 gegen 5.
 
  25. Minute
21:00 Uhr  
Noch 44 Sekunden 3 gegen 5.
 
  24. Minute
21:00 Uhr  
Noch eine Strafe gegen die Füchse: Gerstung.
 
  24. Minute
20:59 Uhr  
Strahli hat da einen Spieler vor sich weggeschuppst.
 
  24. Minute
20:59 Uhr  
Füchse zu viert.
 
  24. Minute
20:58 Uhr  
Noch eine Strafe, 20 Sekunden doppelte Unterzahl. Strahlmeier wegen unnötiger Härte.
 
  23. Minute
20:56 Uhr  
Noch eine Minute Unterzahl.
 
  22. Minute
20:55 Uhr  
Strafe gegen Götz, Beinstellen.
 
  21. Minute
20:54 Uhr  
Die Namensvetter Beck mit schnellem Angriff für die Pinguins.
 
  21. Minute
20:52 Uhr  
Das Drittel hat begonnen.
 
  21. Minute
20:52 Uhr  
Die Teams sind wieder zurück.
 
  Ergebnisse der anderen Begegnungen
20:45 Uhr  
Playdowns
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 0:1 (0:1 0:0 -:-) 2.D.
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Heilbronner Falken 1:2 (0:2 0:0 -:-)2.P.
5. Viertelfinale
19:30 Uhr Starbulls Rosenheim - Dresdner Eislöwen 1:2 (1:0 0:2 -:-)2.D.
19:30 Uhr SC Bietigheim Steelers - SC Riessersee 3:1 (3:1 -:- -:-) 1.P.
20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - EV Landshut Eishockey 0:1 (0:1 -:- -:-)1.P.
 
  Drittelpause
20:38 Uhr  
Na das ist doch mal ein super Zwischenstand. Die Füchse hatten nur in den ersten 5 Minuten Probleme mit den schnellen Angriffen der Gastgeber, danach haben sie selbst ins Spiel eingebracht.
 
  20. Minute
20:36 Uhr  
Die letzte Minute im Drittel läuft. Die Füchse nehmen immer wieder das Tempo aus dem Spiel, damit hat Bremerhaven Probleme.
 
  19. Minute
20:34 Uhr  
Noch 1:30 im Drittel.
 
  18. Minute
20:32 Uhr  
Brendl mit Schuss, der geht ins Hallendach, weil der Puck abgefälscht wurde.
 
  16. Minute
20:30 Uhr  
Bremerhaven komplett, es geht auch 5 gegen 5 weiter, die Strafen heben sich gegenseitig auf.
 
  16. Minute
20:29 Uhr  
Je 2 Minuten wegen unnötiger Härte gegen Fischer und Martinelli. Die mögen sich sowieso nicht.
 
  16. Minute
20:28 Uhr  
Rauferei nach einem Rebound von Fischer, da hatten die Pinguins was dagegen, weil Langmann den Puck ihrer Meinung nach sicher hatte.
 
  15. Minute
20:26 Uhr  
Die Füchse machen es gemütlich in Überzahl.
 
  14. Minute
20:24 Uhr  
Strafe gegen die Pinguins. Wieder wegen Stockschlags: Kopecky.
 
  13. Minute
20:23 Uhr  
Bremerhaven wieder komplett.
 
  12. Minute
20:22 Uhr  
Zweimal Klenner, aber die Schüsse kommen nicht durch.
 
  12. Minute
20:22 Uhr  
Im Powerplay hat Kjärgaard eine gute Chance.
 
  11. Minute
20:20 Uhr  
Strafe gegen die Pinguins wegen Stockschlags: Walter.
 
  10. Minute
20:19 Uhr  
Schuss von Pinter, aber am Tor vorbei.
 
  9. Minute
20:18 Uhr  
Die Füchse kommen in den letzten 4 Minuten besser ins Spiel.
 
  8. Minute
20:16 Uhr  
Das erste Bully der Füchse im Drittel der Bremerhavener.
 
  5. Minute
20:13 Uhr  
Viele Fehler der Füchse beim Spielaufbau bringt Strahlmeier mächtig unter Druck.
 
  Hauptschiedsrichter
20:12 Uhr  
ist Stefen Klau. Der hats genau so weit, wie die Füchse, wenn er mal seine Heimat besucht.
 
  3. Minute
20:10 Uhr  
Bremerhaven gleich mit viel Druck.
 
  2. Minute
20:09 Uhr  
Erste Chance der Pinguins, Rinke kann das Zuspiel nicht nutzen.
 
  1. Minute
20:08 Uhr  
Das Spiel beginnt.
 
  Starting Six der Füchse
20:07 Uhr  
Die Füchse mit Strahlmeier, Pozivil, Bartlick, Kjärgaard, King und Brendl.
 
  Vor dem Spiel
20:06 Uhr  
Auszeichnungen für den Vorrundensieger Bremerhaven, den Lausitzer Füchsen als fairstes Team der Vorrunde und Trainer Stewart der Pinguins, als Trainer des Jahres.
 
  Vor dem Spiel
20:00 Uhr  
Zur Zeit werden die Hausherren aufs Eis gerufen.
 
  Vor dem Spiel
20:00 Uhr  
Hallo zum Liveticker vom 5.Playoff-Spiel im Viertelfinale in Bremerhaven.
 
  Ansetzungen der anderen Begegnungen
19:57 Uhr  
Playdowns:
19:30 Uhr EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 0:1 (0:1 -:- -:-)1.P.
19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Heilbronner Falken 0:2 (0:2 -:- -:-)1.P.
5. Viertelfinale
19:30 Uhr Starbulls Rosenheim - Dresdner Eislöwen 0:0 (0:0 -:- -:-)
19:30 Uhr SC Bietigheim Steelers - SC Riessersee -:- (-:- -:- -:-)
20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - EV Landshut Eishockey -:- (-:- -:- -:-)
 
  Siegen oder fliegen!
17:50 Uhr  
Viel müssen wir heute nicht mehr sagen. Die Füchse müssen am Abend in Bremerhaven gewinnen (Beginn 20 Uhr), sonst beginnt am Samstag die Sommerpause. Christoffer Kjaergaard und Peter Boon beißen trotz einiger Schmerzen auf die Zähne und kämpfen für ein weiteres Heimspiel im Fuchsbau.

Auf gehts Füchse kämpfen und siegen!!!!!!!!!
 
  Webradio WSW
17:49 Uhr  
Das Webradio zum Spiel läuft unter der Adresse:
Radio WSW - Live vom Spiel
dort auf das Logo von Radio WSW klicken.
 
- © XC Media - Neue Medien & IT Services | Ihr eigener kostenfreier Ticker von XC Media? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! -